Bei Schmerzen und neurologischen Erkrankungen

Kleine Nadel, grosse Wirkung

Die Balance zu halten ist nicht immer einfach. Lernen sie die Kraft der klassischen chinesischen Medizin (CCM) und der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) kennen. Neben forschungsbasierten Methoden verwende ich auch überlieferte und evidenzbasierte Behandlungsformen.

Chinesischen Medizin erscheint uns anfangs wie die Chinesische Sprache, unverständlich. Wenn man tiefer eintaucht, erkennt man, dass diese Medizin sehr menschlich, zeitlos und universal ist.

Seit über zehn Jahren erweitere ich mein Wissen der chinesischen Medizin durch Weiterbildungen, mit Fokus auf der klinischen Wirksamkeit. 


Klinische Notfälle gehören in die Hände von ausgebildeten Ärzten.


          Logo-TCM-Praxis-Bischof_Adrgif

Willkommen in der Praxis für TCM-Akupunktur, Walenstadt

Mein Behandlungskonzept basiert auf folgenden drei Säulen.

1. Patientenwerte. Erwartungen und Präferenzen.

2. Klinische Erfahrungen und Auswertungen des Behandelndem/r.

3. Wissenschaftliche Evidenz.

Der ganze Körper wird von Faszienbahnen überzogen. Dies wird vom Amerikaner Thomas Meyer im Buch "Myofasziale Leitbahnen" und anderen beschrieben. Diese Bahnen haben eine grosse Übereinstimmung mit den Meridianen der Muskeln und Sehnen, wie sie in der chinesischen Medizin seit hunderten von Jahren gelehrt werden. Mit diesem Wissen können Schmerzen gezielt behandelt werden.

Akupunktur hat in den letzten Jahren grosse Aufmerksamkeit erfahren. In der Pubmed Datenbank sind in den letzten 5 Jahre über 12'000 Studien, über die Wirksamkeit, veröffentlicht worden.

Thomas Bischof

Diplomierter Heilpraktiker TCM

Krankenkassen anerkannt (Zusatzversicherung)


"Es ist wichtig, dass wir ein Geheimnis haben und die Ahnung von etwas nicht Wissbaren. Der Mensch muss spüren, dass er in einer Welt lebt, die in einer gewissen Hinsicht geheimnisvoll ist, dass in ihr viele Dinge geschehen und erfahren werden können, die unerklärbar bleiben, und nicht nur solche, die sich innerhalb der Erwartung ereignen. Das Unerwartete und das Unerhörte gehören in diese Welt. Nur dann ist das Leben ganz."

C.G. Jung


Reservierter Parkplatz vor dem Haus
Fussgänger: 3 Minuten vom Bahnhof, 1 Minute zum Spital